AFTERIMAGE · POWIDOKI
Polen 2016, 98 Min.
Regie: Andrzej Wajda

Der Staat gegen den Künstler. Władysław Strzeminski, einer der talentiertesten Avantgarde-Maler Polens, geriet im Kommunismus unter Druck und starb verarmt. Der 2016 verstorbene Kult-Regisseur Andzej Wajda arbeitete nach dem Credo: „Gott hat dem Regisseur zwei Augen gegeben – eines, um in die Kamera zu gucken, das andere, um aufmerksam zu verfolgen, was um ihn herum geschieht“. Sein letzter Film ist das Portrait eines Ausnahme-Künstlers und ein Plädoyer für die Freiheit der Kunst.

Sa · 11 Uhr · Theater Putbus
Tickets: 15 €, ermäßigt 11 €


ALLES AUF ZUCKER! · GO FOR ZUCKER
Deutschland 2004, 91 Min.
Regie: Dani Levy

Das ganze Erbe oder gar nichts: um an das Geld seiner verstorbenen Mutter zu kommen, muss der arbeitslose DDR-Sportreporter Jaeckie Zucker so tun, als sei er streng gläubig – und sich mit seinem Bruder Samuel aus dem Westen versöhnen. Mit spitzem Witz und Slapstick-Einlagen bewegt sich die Komödie über die alltäglichen Sorgen eines jüdischen Zockers in bester Ernst Lubitsch-Tradition. Wobei jeder und alles ihr Fett wegbekommen: Säkulare und Orthodoxe, Ost und West. Alt und jung. Zu Gast Regisseur Dani Levy.

So · 11 Uhr · Theater Putbus
Tickets: 15 €, ermäßigt 11 €