Die Jury 2017 – preisgekrönt und erfahren

Rebecca Cremona

Ihr vielfach preisgekrönter erster Langspiel lm „Simshar“ war zugleich die erste Einreichung für die Oscars für den besten fremdsprachigen Film aus Malta. Zurzeit arbeitet sie an ihrem neuen Spielfilm „The Gut“.


Aiste Diržiute

Ihre Rolle als Auste in „Der Sommer von Sangaile“ von Alante Kavaite, beim Sundance Film Festival 2015 mit dem Preis für die Beste Regie ausgezeichnet, war für die litauische Schauspielerin der Durchbruch für ihre erfolgreiche internationale Karriere.

Martin Dušek

Martin Dušek studierte Fernsehjournalismus an der Karlsuniversität in Prag sowie Dokumentarfilm an der Prager Filmhochschule FAMU. In seinen pointierten Dokumentarfilmen beschäftigt er sich oft mit deutsch-tschechischen Themen. Er arbeitet auch als Journalist und Drehbuchautor. Seinen ersten Spielfilm will er u.a. auf Rügen drehen.

Dr. Bartosz Wójcik

Dr. Bartosz Wójcik hat sich in Polen als Kurator diverser Kunst- und Kulturprojekte einen Namen gemacht. Er ist zudem Vorstandsvorsitzender des OFFicyna e.V. und legt als Leiter des Szczecin European Film Festival einen besonderen Fokus auf die Region Pommern und den deutsch-polnischen Austausch.


Meinolf Zurhorst

Er ist Autor zahlreicher Bücher zum Thema Film und Filmgeschichte und hat als Produzent erfolgreiche Fernsehformate entwickelt. Seit 2000 ist er Leiter der ZDF/ARTE-Kino Spielfilmabteilung und seit 2017 Leiter der Abteilung Kino und Spielfilm bei ARTE.