Rügen International Film Festival 24. - 28. April 2019

Rückblick

Offizielle Eröffnung

Das Rügen International Film Festival lud zum ersten Mal ein

weiter

Preisverleihung

Offizielle Preisverleihung im Theater Putbus

weiter

RFF goes Baltic

Baltische Filme und Musik begeistern Rügen

weiter

European Film Academy

Europas junge Filmemacher zu Gast auf Rügen

weiter

News & Leute

Rügen in Szczecin

Bernd Buder, beim Rügen International Film Festival verantwortlich für die Programmauswahl, arbeitet in der Dokumentarfilmjury des diesjährigen Szczecin European Film Festival (SEFF; 19.-24.10.2017) mit. Das Festival ist bekannt für ein sorgfältig kuratiertes Programm, in dessen Fokus Kurzfilme stehen, die auf unterschiedliche Art und Weise die künstlerischen Grenzen ihrer Genres ausweiten. Neben künstlerischen Dokumentarfilmen und regionalenweiter

„Across The Waters“ gewinnt Hauptpreis des Rügen International Film Festival

Am Sonntag ist das Rügen Film Festival 2017 zu Ende gegangen. Der Preis für den besten Film ging an den dänischen Wettbewerbsbeitrag „Across the Waters“ (Regie: Nicolo Donato). Der mit 7.500 Euro dotierte Hauptpreis des ersten Rügen International Film Festival wurde vom Medienpartner Ostsee-Zeitung gestiftet. Der international besetzten Jury gehörten Rebecca Cremona, Aiste Diržiute, Martinweiter

RFF goes Baltic

Special Event auf Rügen: RFF goes Baltic. Der Baltische Abend präsentiert heute ab 20 Uhr drei Filme und die im Baltikum gut bekannte Band „Subtilu-Z“ aus Litauen, die zum ersten Mal in Deutschland auftritt. Danach ist der Dance Floor offen – falls Sie wirklich mehr wollen, als Filme sehen … FRAGILE WORLD · HABRAS MAAILMweiter

Tickets für das Rügen Film Festival

Der dritte Tag des Rügen Film Festival hat begonnen. Auch heute erwarten Sie neue Geschichten und bewegende Schicksale, alternative Lebensentwürfe und faszinierende Landschaften. Höhepunkt des heutigen Festivaltages ist der Baltische Abend im Yachthafen Lauterbach. Tickets dafür gibt es an der Abendkasse sowie im Festivalcenter in Sellin, Seeparkpromenade 1, im Haus der Touristeninformation in der Zeitweiter

Nachbarinsel Hiddensee ebenfalls auf dem Rügen International Film Festival vertreten

Mit dem Filmemacher Jörg Mehrwald, der das Zeltkino Hiddensee betreibt, ist auch die zweite Nachbarinsel von Rügen auf dem Rügen International Film Festival vertreten. In der Reihe „Local Heroes“ können die Besucher seinen Film „Kabarett an der Ostsee“ erleben, in dem er Kabarettisten porträtiert, die verschiedene Veranstaltungsorte an der Ostsee bespielen. Gedreht hatte er unterweiter

Filmische Hochkaräter beim Rügen International Film Festival

Auf dem ersten International Rügen Film Festival können sich die Besucher auf einige filmische Hochkaräter freuen, die der Programmverantwortliche Bernd Buder für sie ins Festivalprogramm aufgenommen hat. So läuft der lettische Wettbewerbsbeitrag „The Chronicles of Melanie“ am Freitag, dem 6. Oktober um 17 Uhr  im Marstall Putbus. Der Film, der von Lettland als bester fremdsprachigerweiter

Festivaltrailer online

Der Trailer des Rügen International Film Festival ist online. Produziert wurde er von Filmemacher Christoph Eder. Die Besucher des Filmfestivals, das vom 4. bis 8. Oktober auf Rügen stattfindet, können ihm und Teilen seines jungen Filmschaffens begegnen. Der Trailer für das Festival wird an allen zehn Spielorten (Seebrücke Sellin, Marstall Putbus, Theater Putbus, Cliff Hotelweiter

Das Filmfest und die Insel Rügen

Auch im Programm des  Rügen International Film Festival ist die Insel Rügen in mehrfacher Hinsicht präsent. So stammt der Filmemacher Christoph Eder, der sowohl den Trailer für das Festival produziert hat, als auch mit der Doku „Imbiss“ an der Reihe „Inselwelten“ teilnimmt, aus Göhren.  Regisseur Christoph Eder, 29 Jahre alt, hatte in Greifswald eine Ausbildungweiter

Festivalbüro bezogen

Noch sind es zwei Tage bis zur Eröffnung des ersten Rügen International Film Festival. Trotzdem hat das Festivalteam bereits am Montag das Festivalbüro am Großparkplatz in Sellin bezogen. Akkreditierung, Ticketverkauf, Gästemanagement und vieles mehr – von hier werden alle Aktivitäten in der Festivalwoche koordiniert. Bis dahin ist jedoch noch eine Menge zu tun. Das Festivalteamweiter

Rügen beim Riga International Film Festival

Vom 7. bis 17. September findet in der lettischen Hauptstadt zum dritten Mal das Riga International Film Festival statt. Mit dem litauisch-estnisch-finnischen Dokumentarfilm-Essay PARADISE GOWNS (Wettbewerb), dem psychedelischen Dokumentarfilm WOMAN AND THE GLACIER (Litauen; Dokumentarfilmprogramm), dem lettischen Geschichtsfilm CHRONICLES OF MELANIE (Sektion „Home Made“) und dem isländischen Coming-of-Age-Drama HERZSTEIN (Nordic Highlights) laufen

Rügen-Film CHRONICLES OF MELANIE auf dem Weg zu den Oscars!

Viesturs Kairišs’ Spielfilm THE CHRONICLES OF MELANIE wurde vom Lettischen Filmzentrum als lettischer Kandidat für den Besten fremdfremdsprachigen Film bei den 90. Academy Awards eingereicht. Das Historiendrama beruht auf der Biografie der Schriftstellerin Melānija Vanaga. Es zeigt die Massendeportationen von Oppositionellen und der lettischen Elite durch das stalinistische Regime aus einem persönlichen Blickwinkel.

Der Ticketvorverkauf ist gestartet

Rügen wird zum ersten Mal zur Filmfestivalinsel – mit dem Start des Ticketvorverkaufs tritt das 1. Rügen International Film Festival ab dem 4. September in seine heiße Phase ein. Die Filmtickets können deutschlandweit auf der Website der Ostsee -Zeitung, dem Medienpartner des Filmfestivals (www.oz-tickets.de) sowie der Veranstaltungs-Website Eventim (www.eventim.de) erworben werden.